Bildung/ Mutmachereien/ Vernetzung

work in progress – sprich, auch hier ändert sich öfter mal was – also gerne immer mal wieder vorbei schauen…ab und zu schicke ich auch mal Aktualisierungen über meinen Blog – also gerne auch diesen abonnieren…;-)
NACHHALTIGKEITSPROJEKTE AN SCHULEN
Köpfchen statt KohlePraxisleitfaden für Reparatur-Werkstatt Wie funktioniert eine Schüler-Reparaturwerkstatt? Worauf ist zu achten und wer kann helfen? Die Schüler der Reparatur-Werkstatt an der Rudolf-Steiner-Schule in Schwabing haben ihr Wissen in einem Praxisleitfaden zusammengefasst. 

NACHHALTIGKEITSWETTBEWERBE

Jetzt bewerben: Deutschlands beste Klimaschutz-Schulen gesucht Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen sucht ab sofort wieder das beste Klimaschutz-Projekt aus jedem Bundesland. Ausgezeichnet werden ein Projekt aus jedem Bundesland sowie ein Sonderpreisträger. Auf die Sieger warten Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro, die Reise zur Preisverleihung nach Berlin und eine Projektpatenschaft.

 

BILDUNG
  • Lernkulturzeit
  • Lobbyismus an Schulen (kostenfreie Broschüre – auch als PDF zum Downloaden von Lobbycontrol e.V.) „Immer mehr Unternehmen erstellen Unterrichtsmaterialien, bieten sich für Kooperationen an und versuchen Einfluss auf Schulen zu nehmen. Doch hinter dem scheinbar wohlmeinenden Engagement stehen konkrete Interessen, die dazu führen, dass die Inhalte einseitig werden. Kinder und Jugendliche als Wähler und Konsumenten von morgen werden zum Ziel einer langfristigen und umfassenden Lobbystrategie. In dieser Broschüre zeigen wir, wie Lobbyismus an Schulen aussieht und warum er ein Problem ist. Wir machen auch Vorschläge dafür, was Lehrkräfte, Eltern und SchülerInnen dagegen tun können und wie die Politik handeln sollte.“
  • schule-im-aufbruch.de
    „Was wir wollen:
    Die Initiative Schule im Aufbruch setzt sich dafür ein, dass jede Schule zu einem Ort wird, an dem Schülerinnen und Schüler ihre Talente entdecken und ihre Potenziale entfalten können.

    Was wir tun: Wir verstehen uns als Plattform und lernendes Netzwerk für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung, das Schulen einlädt, inspiriert und ermutigt, den eigenen Weg zu finden, um eine Schule im Aufbruch zu werden.
    Wozu eine neue Lernkultur? Wir meinen: Es ist an der Zeit, unsere Schulen grundlegend umzudenken. Eine globalisierte Welt, ihre hohe Veränderungsdynamik, die steigende Informationsflut und vieles mehr machen ein neues, zeitgemäßes Verständnis von Lernen und Bildung erforderlich. Dies bestätigt auch die Lern- und Entwicklungsforschung: Das Lernen in sinnvollen Zusammenhängen, erlebtes und selbstbestimmtes Lernen, Lernen mit Begeisterung, gemeinsam an etwas Bedeutsamen mitzuwirken – das macht Lernprozesse erfolgreich.“ gesamter Text unter: blog.schule-im-aufbruch.de/../schule-im-aufbruch

 

 

Ein Gedanke zu „Bildung/ Mutmachereien/ Vernetzung“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: