DIY/ DIT

DIY-TERMINE siehe weiter unten

DO IT YOURSELF/ DO IT TOGETHER

Plattformen mit Anleitungen:

Smarticular, mit Anleitungen zum Selbermachen für den Haushalt: z.B.  Geschirrspülmittel, Garten, Kinder mit Tipps zum Gesünder lebenZeit und Geld sparen sowie Re-& Upcycling (inkl. das gute alte Handarbeiten 😉

Webinare + Videos der Anstiftung

Orte zum tun…

Verbund offene Werkstätten ist ein Zusammenschluss von Projekten und Initiativen, die Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst, Reparatur, Re- und Upcycling, Prototyping und andere Aktivitäten betreiben.

Maker Spaces

Fab Labs

FabLabs in Deutschland

Hacker Spaces

Begriffliche Abgrenzung Die realen offenen Werkstätten weisen meist ein Spektrum von Aktivitäten auf, welches eine Mischung aus den verschiedenen Formen darstellt.
und für das ggf. dafür notwendige Material…

MATERIALBÖRSEN

BERLIN

kunst-stoffe-berlin.de fördert die kreative Auseinandersetzung mit Wieder- und Weiterverwendungsstrategien. Rest- und Gebrauchtmaterialien werden in unserer Sammelstelle als nachhaltige Ressourcen erschlossen und an Kunstschaffende, SelbermacherInnen und gemeinnützige Einrichtungen preiswert abgegeben.

u.a. in der RBB-Sendung Geschichten aus der Tonne (28:38 min | UT | Bis 17.03.19)  Sie machen Möbel aus ihm oder Klamotten, sie verschenken ihren „Müll“ auf der Straße – oder sie produzieren gar keinen Müll. In Berlin hat sich eine hippe, wachsende Industrie entwickelt, die der Wegwerf-Kultur den Kampf ansagt.

material-mafia.com hat das Ziel eine Brücke zwischen dem spezifischen Materialbedarf Berliner Kulturschaffenden und den vorhandenen Recycling-Ressourcen zu schaffen.

LITERATURTIPPS

Einfälle statt Abfälle

Termin-Korrekturen für den Kalender bitte per Kontaktformular mailen:

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: