Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Und (nachträglich) zur Feier des Internationalen Tages des Waldes am 21. 3. 18…

Unberührte Waldflächen Im Lübecker Stadtwald werden nur einzelne Bäume geerntet: Funktionierendes Ökosystem: Im Lübecker Stadtwald lässt Förster Knut Sturm der Natur ihren freien Lauf. (5:19min, Nano vom 21.3.18)

Neulich zufällig bei einem Spaziergang im Grundwald entdeckt – und trotz eisigem Wetter dort vier faszinierende Stunden verbracht, obwohl erst die Hälfte gesehen : -) Open-air-Ausstellung zum Thema „Wald Berlin Klima“ – auch mit Veranstaltungen und u.a. für diejenigen, die man ohne Smartphonenutzung nicht in den Wald bekommt 😉 die uRnatureApp (für Android) zum Spielen (und Gewinnen) vor Ort oder Offline
„Komm nach Berlin in den Grunewald! Bis zum 27.05.2018 läuft dort wieder unser Gewinnspiel. Einfach Mission spielen und Deinen Erfolg bei Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #uRnature teilen. Weitere Informationen findest Du unter diesem Link! (Übrigens nicht nur für Kinder und Jugendlich spannend! 😉

Und für diejenigen unter Euch, die (gerade ) nicht in Berlin weilen: „Besuche aktuelle Missionen vor Ort und meistere dabei spannende Aufgaben mit der uRnature-App!:
Derzeit stehen zu Auswahl:
– Waldausstellung Wald.Berlin.Klima im Berliner Grunewald
– Erlebnispfad im Lobenmoor in der Niederlausitzer Heidelandschaft
– Wald-Klima-Lehrpfad der NABU Naturschutzstation bei Münster-Hiltrup
– Waldlehrpfad Taubensuhl bei Landau / Eußerthal in der Südpfalz
– Lehrpfad Gommersheimer Wald bei Haßloch in der Südpfalz (ab 01.04.2018)
– Weitere Missionen sind in Planung!“

Wald der Zukunft (Nano vom 28.2. 2018)

Tag des Waldes (PEFC Deutschland e.V.)

…. und wer selber in verschiedenen Formen Wald retten und/ oder Bäume pflanzen möchte, bekäme hier Gelegenheit dazu: (nur eine kleine spontane Auswahl – freue mich über Ergänzungsvorschläge – auch insgesamt zum Thema Wald  😉

Viel Spaß beim (virtuellen) Streifzug, der hoffentlich auch anregt, den Wald mit anderen Augen zu sehen und zu belaufen…

Advertisements

Dialog zu Achtsamkeitstraining und nachhaltigem Konsum zwischen Jon Kabat-Zinn und Paul Grossman

Anbei eine aktuelle Meldung aus meinem Netzwerk:
BiNKA_Logo_Text„Liebe Interessent*innen und Freund*innen des BiNKA-Projekts [Bildung für Nachhaltigen Konsum durch Achtsamkeitstraining)] der zu unserer Abschlusskonferenz [am 16.2. 2018] ausgestrahlte, sehr inspirierende Dialog zwischen Jon Kabat-Zinn und Paul Grossman ist jetzt auf Youtube und unser Website online.
Viel Freude beim Zuhören, was diese beiden erfahrenen Achtsamkeitsforscher zum Thema zu sagen haben und herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt! Mit achtsamen Grüßen Sonja Geiger“

Weitere Infos zu den Ergebnissen dieses Projekt und der packenden Abschlusskonferenz, bei der ich das Glück hatte, mit dabei sein zu dürfen, findet Ihr hier.

 

Nachhaltigkeitsrelevante Vorträge auf Wasser Berlin International 28.-31.3.17

LaKunaBi’s kleine Vorauswahl für den 30.3. siehe auf https://lakunabi.wordpress.com/termine/

u.a. BLUE PLANET Berlin Water Dialogues – Waste Water – The Untapped Resource

Keynotes von Staatssekretär Adler vom BMUB undProf. Uhlenbrook vom World Water Assessment Programme der UNESCO
Wasser ist nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein wirtschaftlicher und, vor allem international, zunehmend auch ein politischer Faktor. Die BLUE PLANET Berlin Water Dialogues werden im Rahmen der kommenden WASSER BERLIN INTERNATIONAL das Thema Ressourceneffizienz rund ums Abwasser in den Mittelpunkt rücken. Die Veranstaltung, die – angelehnt an das Motto des Weltwassertages 2017 – den Titel „Waste Water – The Untapped Resource“ (Abwasser – die ungenutzte Ressource) trägt, findet am Donnerstag, dem 30. März, von 9.30 bis 14 Uhr im Expertenforum in Halle 4.2 statt

weitere Infos  auf  http://www.wasser-berlin.de/de/Presse/Pressemitteilungen/

http://www.wasser-berlin.de/FuerBesucher/Rahmenprogramm/index.jsp

Lakunabi-Tipp: WASsERLEBEN 28. – 31. März 2017

WASsERLEBEN auf dem Berliner Messegelände WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015informiert Schüler und Erwachsene interaktiv über alle Aspekte der lebenswichtigen Ressource Wasser.

Wasser kommt nicht überall einfach aus der Leitung, sondern ist ein lebensnotwendiges und in vielen Ländern der Erde, rares Element.

Um SchülerInnen einen möglichst praktischen Hintergrund der wichtigen Ressource „Wasser“ auf ihren Bildungsweg mitzugeben, veranstaltet die Messe Berlin bereits zum 13. Mal die interaktive Ausstellung WASsERLEBEN und unterstützt damit die Umsetzung des Rahmenlehrplans.

Gleichzeitig sind Besucher aller Altersgruppen herzlich eingeladen, an der WASsERLEBEN teilzunehmen. http://www.wasser-berlin.de/FuerBesucher/WASsERLEBEN/WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015

An den Tageskassen im Eingang Süd sind Tageskarten für 3,00 EUR pro Person erhältlich.

Schulklassen  werden die Nutzung der Schulklassentickets für 35,00 EUR
(für max. 30 Schüler plus 2 Begleitpersonen).  empfohlen.
Achtung: dieses Ticket ist nur im Vorverkauf und nur online im Ticketshop erhältlich!

Green me Festival: Programm online!

Festivalprogramm mit Film, Congress, Marketplace

Filme mit nachhaltigen Themen? Gibt es bei Green Me zuhauf und aus aller Welt zu erleben. Dabei wird etablierten Filmemachern und Newcomern gleichermaßen eine Bühne geboten. Das offizielle Festivalprogramm steht ab sofort zum Download bereit.

Und auch der Ticketverkauf startet ab sofort online: Karten für das Grand Opening, die Award-Gala sowie Tages- und Wochenend-Festivalpässe gibt es ab 15 Euro unter shop.greenme.de, http://www.CinemaxX.de oder http://www.reservix.com.

27.01.2017 – Grand Opening, CinemaxX am Potsdamer Platz, ab 18:00 Uhr (öffentlicher Ticketverkauf)
Eröffnungsrede Schirmherr Michael Müller, Photocall, Präsentation Eröffnungsfilm „Before the Flood“ von Leonardo DiCaprio, im Anschluss Networking bei Fingerfood & Drinks

Green me Festival: Programm online! weiterlesen

Sondervorführung von NICHT OHNE UNS! am 21.1. in Berlin

Samstag, 21.01.2017
jeweils in Anwesenheit der Regisseurin Sigrid Klausmann

16:00 Uhr Filmtheater am Friedrichshain
Tickets: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain

18:15 Uhr Moviemento, Kottbusser Damm 22
Tickets: http://www.moviemento.de/

Auch die sonstigen Premieren- und Kinotourtermine stehen nun fest:  www.nichtohneuns-film.de
Los geht’s am 18.1 in Stuttgart und am 19.1. in Köln.

nicht-ohne-uns_plakat_a4_72dpi