Es war mal wieder Zeit, dem Glück nachzuhelfen…;-)

Gerade zufällig bei meinen Entwürfen entdeckt – dann geht es halt jetzt mit etwas Verzögerung raus..;-) – schönes Wochenende und Freude beim Lesen wünscht
Carla

Habe mich gestern daran gemacht, meine Unterseite zu den Themen Glück, Empowerment und Mutmachereien erheblich zu erweitern, nachdem ich auf die Videoaufzeichnung der spannenden Podiumsdiskussion Was brauchen wir zum Glück? Ein Abend über nachhaltiges Leben“ gestoßen bin, bei der ich das Glück 😉 hatte, am 6.6. 2018 dabei sein zu können, ebenso wie bei der vorherigen Debattenwerkstatt (im Video der Podiumsdiskussion ab min 41:30 – 48:30) 

Diese liefen im Rahmen der Werkstattwochen (siehe weitere Filme + Blogbeitrag ) des Futuriums (Eröffnung geplant für 2019) – ein neues Museum neben dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bei einer Bürgerdialog-Veranstaltung im Juni 2016 zur Ausrichtung der Forschungsförderung eben dieses Ministerium war ich doch einigermaßen irritiert (um es freundlich auszudrücken..) , als der zuständige Staatssekretär sich überrascht zeigte, dass die anwesenden Bürger offensichtlich mehr Interesse an Nachhaltigkeit als an Innovation hatten, zumal ich auf meine Nachfrage hin feststellen musste, dass er mit dem Stichwort Paris keineswegs das ein halbes Jahr zuvor dort abgeschlossene Klimaabkommen verband….
Umso begeisterter war ich, dass das Futurium sowohl architektonisch als auch inhaltlich der ökologischen Nachhaltigkeit offensichtlich einen höheren Stellenwert einräumt.

Bei dieser Gelegenheit auch noch mal der Tipp, ruhig auch immer mal wieder in meinem Kalender auch in der Vergangenheit zu suchen – dort kennzeichne ich Veranstaltungen, zu denen es anschließend eine Dokumentation gibt, mit einem (D) und verlinke in der Beschreibung dann die betreffenden Seiten – das schaffe ich eher mal, als es wie hier gerade zu bloggen…;-)

Wünsche viel Spaß beim Stöbern und ein glückliches Wochenende 🙂

Werbeanzeigen